history

Einführung

Die Ursprünge des Torre Argentina Katzenasyls vereinen ein buntes Angebot an antiker römischer Geschichte, internationaler Zusammenarbeit und sogar ein Stückchen Hollywood!

Teilen Sie mit Ihrer Familie & Freunden

Die Tempelruinen

Wie Sie wahrscheinlich wissen, haben die Katzen Roms immer einen Zufluchtsort inmitten antiker Ruinen der Stadt gefunden. Zahlreiche Postkarten von Katzen, die auf Säulenresten sitzen oder zu Füßen von Kaiserstatuen schlummern oder in der Nähe des Kolosseums herumschlendern, zeugen vom tiefverwurzelten Image, welches die Katzen in unserer Stadt haben.

Das Katzenheim

Torre Argentina ist das Zuhause von derzeit ca. 150 Katzen, die Obdach gefunden haben in den ältesten Tempeln Roms (400-300 v.Chr.). Sieben Tage die Woche sind freiwillige Helfer  damit beschäftigt, zu putzen, die Tiere zu füttern und sich um sie zu kümmern.

Die Besucher

Besucher sind jederzeit herzlich willkommen sich um zu sehen, die Katzen zu besuchen und im Katzenladen zu stöbern oder eine Katze auf Distanz zu adoptieren....,um dadurch unseren tierischen Freunden zu helfen.

Wir sind täglich von 12-18 Uhr geöffnet!

Sie können uns telefonisch erreichen:

Telefon: + 39 06 68805611 oder Handy: + 39 34 09862294

Wenn Sie uns eine E-mail schicken wollen:

torreargentina@tiscali.it oder torreargentina@catsdb.com 

Der Eingang ist am Largo di Torre Argentina, Ecke Via Florida & Via di Torre Argentina.

Vielen Dank für Ihren Besuch bei den römischen Katzen!

login